Großobjekte / Großvolumen Scan

3D - Laserscanner für Großobjekte / Großvolumen

Mit einem 3D- Laserscanner für Großobjekte / Großvolumen besteht die Möglichkeit Objekte oder Umgebungsbereiche mit einer Reichweite von 70 Metern zu erfassen. Es können komplexe Strukturen, Gebäudefassaden, Produktions & Versorgungsanlagen, Unfallstellen und großvolumige Bauteile jeder Art Digitalisiert und Vermessen werden. Hierbei werden realistische und detailgetreue Scanergebnisse mit einer Distanzgenauigkeit: ±1mm sowie Bilder mit bis zu 165 Megapixel erstellt.
Kontakt

In den aufgenommenen Daten lassen sich diverse Messungen durchführen. Die Daten können mit unseren modernen CAD-Programmen eingelesen und weiterverarbeitet werden. Zudem haben Sie die Möglichkeit selber einfache Messungen in einer kostenfreien Software durchzuführen. Aus den erfassten Scandaten (Punktewolke) können CAD-Modelle erzeugt werden.

Dies bezeichnet man als Reverse Engineering oder Flächenrückführung. Bei einem Vergleich der Punktewolke mit einem CAD-Modell kann eine Kollisionsuntersuchung durchgeführt werden. (zum Beispiel große Stahlkonstruktionen oder Gussbauteile im Anlagenbau).

Zur Bestandsaufnahme einer Immobilie lassen sich sämtliche Daten die benötigt werden in kurzer Zeit erfassen. Ein kompletter Grundriss eines Gebäudes kann aus einer Punktewolke in 2D oder 3D erstellt werden. Dies ist hilfreich für eine genaue Detailplanung am Objekt.

Das 3D-Laserscannen für Großobjekte ist aufgrund seiner hohen Geschwindigkeit und hohen Messgenauigkeit vielfältig einsetzbar.

Bauingenieurwesen
Tunnelbau
Anlagenbau

(Bestandsaufnahme, Kollisionsuntersuchung)

Straßenbau
Architektur
Bootsbau / Tatortdokumentation
Aufnahme großer Gussteile

(Soll-, Ist-Vergleich)

Bestandsaufnahme von Immobilien
Skulpturen und Denkmalvermessung
Landschaftsplanung